Filter schließen
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Marokkanische Königszelte

Ein Königszelt ist eines Königs würdig – eines Königs und dessen Gefolge. Der Innenraum ist großzügig bemessen und traditionell sehr prächtig ausgestattet. Der Boden ist meist mit Teppichen ausgelegt, die einzelnen Bereiche mit Paravents abgetrennt und mit Tee- und Beistelltischen, Holztruhen, orientalischen Sitzecken, Ledersitzkissen und Kamelhockern eingerichtet.

 

Zelte sind seit Jahrtausenden bewährte Behausungen der Nomadenvölker. Sie bieten Schutz vor der Sonne und vor Sandstürmen und können schnell auf- und wieder abgebaut werden. Ihre traditionell schwarze Farbe ist auf die Ziegen zurückzuführen, aus deren Haar die Zeltbahnen gewebt werden. Auch von Weitem sind die dunklen Berberzelte im hellen Wüstensand gut zu erkennen. Ein unschätzbarer Vorteil in einer Gegend ohne Wege und Markierungen.

 

Heute leben in Marokko nur noch wenige umherziehende Berber. Ihre Caidals, die Zelte für den König haben jedoch überlebt. Als Event- und Partyzelte finden sie auch in unseren Breiten viele Anhänger. Unser Klima erfordert ein anderes Material, unsere Träume sind jedoch die gleichen wie die der Maghrebiner: uns mit schätzenswerten Menschen zu umgeben und mit ihnen in einem eindrucksvollen Ambiente zu feiern. Märchenhafter Orient!

 

Wünschen Sie Sondermaße oder individuelle Modelle? Gerne lassen wir auch Königszelte nach Ihren Vorgaben anfertigen.

Ein Königszelt ist eines Königs würdig – eines Königs und dessen Gefolge. Der Innenraum ist großzügig bemessen und traditionell sehr prächtig ausgestattet . Der Boden ist meist mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marokkanische Königszelte

Ein Königszelt ist eines Königs würdig – eines Königs und dessen Gefolge. Der Innenraum ist großzügig bemessen und traditionell sehr prächtig ausgestattet. Der Boden ist meist mit Teppichen ausgelegt, die einzelnen Bereiche mit Paravents abgetrennt und mit Tee- und Beistelltischen, Holztruhen, orientalischen Sitzecken, Ledersitzkissen und Kamelhockern eingerichtet.

 

Zelte sind seit Jahrtausenden bewährte Behausungen der Nomadenvölker. Sie bieten Schutz vor der Sonne und vor Sandstürmen und können schnell auf- und wieder abgebaut werden. Ihre traditionell schwarze Farbe ist auf die Ziegen zurückzuführen, aus deren Haar die Zeltbahnen gewebt werden. Auch von Weitem sind die dunklen Berberzelte im hellen Wüstensand gut zu erkennen. Ein unschätzbarer Vorteil in einer Gegend ohne Wege und Markierungen.

 

Heute leben in Marokko nur noch wenige umherziehende Berber. Ihre Caidals, die Zelte für den König haben jedoch überlebt. Als Event- und Partyzelte finden sie auch in unseren Breiten viele Anhänger. Unser Klima erfordert ein anderes Material, unsere Träume sind jedoch die gleichen wie die der Maghrebiner: uns mit schätzenswerten Menschen zu umgeben und mit ihnen in einem eindrucksvollen Ambiente zu feiern. Märchenhafter Orient!

 

Wünschen Sie Sondermaße oder individuelle Modelle? Gerne lassen wir auch Königszelte nach Ihren Vorgaben anfertigen.