Filter schließen
  •  
  •  
von bis
 
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen

Orientalische Fliesenbordüren: Fliese und Ecken

Ob in Moscheen oder Koranschulen, ob an einem Brunnen oder einer Wand im Innenhof eines Riads: Im Orient wird jedes Kachelmosaik mit einer Bordüre abgeschlossen. Ohne dieses Band aus schmalen Ornamentfliesen würde das Muster „auseinanderfließen“ und unser Blick in die Ferne schweifen. Der Rahmen dagegen lässt unsere Augen und damit auch unseren Kopf zur Ruhe kommen. Entspannung pur! Vielleicht steckt gerade hinter der Fliesenbordüre das Geheimnis für die Gelassenheit der Menschen im Orient.

Orientalische Fliesenbordüren sind als Wand- und Bodenfliesen erhältlich. Keramische Fries-Bordüren umlaufen die Raumwände, keramische Fries- und Eck-Bordüren umranden ein Ornamentfeld auf dem Fußboden oder der Wand. Bordürenfliesen werden fast ausschließlich in Innenräumen gelegt, weshalb frostfestes Feinsteinzeug ein seltenes Material ist.

Orientalische Fliesenbordüren können auch mit ungemusterten Keramik- oder mediterranen Terrakotta-Fliesen kombiniert werden. Für eine harmonische Wirkung sollte sich deren Farbe in der ausgewählten Fliesenbordüre wiederholen. Beachten Sie bitte, dass die Bordüren in Zementfliesenoptik keinen weißen, sondern hellgrauen Fond haben. Um ganz sicher zu gehen, können Sie unseren Musterfliesen-Service nutzen. Die Preise finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung.

 

Ob in Moscheen oder Koranschulen, ob an einem Brunnen oder einer Wand im Innenhof eines Riads: Im Orient wird jedes Kachelmosaik mit einer Bordüre abgeschlossen. Ohne dieses Band aus schmalen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Orientalische Fliesenbordüren: Fliese und Ecken

Ob in Moscheen oder Koranschulen, ob an einem Brunnen oder einer Wand im Innenhof eines Riads: Im Orient wird jedes Kachelmosaik mit einer Bordüre abgeschlossen. Ohne dieses Band aus schmalen Ornamentfliesen würde das Muster „auseinanderfließen“ und unser Blick in die Ferne schweifen. Der Rahmen dagegen lässt unsere Augen und damit auch unseren Kopf zur Ruhe kommen. Entspannung pur! Vielleicht steckt gerade hinter der Fliesenbordüre das Geheimnis für die Gelassenheit der Menschen im Orient.

Orientalische Fliesenbordüren sind als Wand- und Bodenfliesen erhältlich. Keramische Fries-Bordüren umlaufen die Raumwände, keramische Fries- und Eck-Bordüren umranden ein Ornamentfeld auf dem Fußboden oder der Wand. Bordürenfliesen werden fast ausschließlich in Innenräumen gelegt, weshalb frostfestes Feinsteinzeug ein seltenes Material ist.

Orientalische Fliesenbordüren können auch mit ungemusterten Keramik- oder mediterranen Terrakotta-Fliesen kombiniert werden. Für eine harmonische Wirkung sollte sich deren Farbe in der ausgewählten Fliesenbordüre wiederholen. Beachten Sie bitte, dass die Bordüren in Zementfliesenoptik keinen weißen, sondern hellgrauen Fond haben. Um ganz sicher zu gehen, können Sie unseren Musterfliesen-Service nutzen. Die Preise finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung.